HOME | TELL A FRIEND | WHAT'S NEW | DOWNLOAD | MAILING LIST | FAQ | ADD URL | ADD ON
 
BibleDatabase

BibleDatabase - FREE Bibles

BibleDatabase

German Luther

 

1 Chronik 16

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29]

16:1 Und da sie die Lade Gottes hineinbrachten, setzten sie sie in die Hütte, die ihr David aufgerichtet hatte, und opferten Brandopfer und Dankopfer vor Gott.

16:2 Und da David die Brandopfer und Dankopfer ausgerichtet hatte, segnete er das Volk im Namen des HERRN

16:3 und teilte aus jedermann in Israel, Männern und Weibern, einen Laib Brot und ein Stück Fleisch und ein halbes Maß Wein.

16:4 Und er bestellte etliche Leviten zu Dienern vor der Lade des HERRN, daß sie priesen, dankten und lobten den HERRN, den Gott Israels:

16:5 nämlich Asaph, den ersten, Sacharja, den andern, Jeiel, Semiramoth, Jehiel, Matthithja, Eliab, Benaja, Obed-Edom und Jeiel mit Psaltern und Harfen, Asaph aber mit hellen Zimbeln,

16:6 Benaja aber und Jahasiel, die Priester, mit Drommeten allezeit vor der Lade des Bundes Gottes.

16:7 Zu der Zeit bestellte David zum ersten, dem HERRN zu danken, durch Asaph und seine Brüder:

16:8 Danket dem HERRN, prediget seinen Namen; tut kund unter den Völkern sein Tun!

16:9 Singet und spielet ihm; dichtet von allen seinen Wundern!

16:10 Rühmet seinen heiligen Namen; es freue sich das Herz derer, die den HERRN suchen!

16:11 Fraget nach dem HERRN und nach seiner Macht; suchet sein Angesicht allezeit!

16:12 Gedenket seiner Wunderwerke, die er getan hat, seiner Wunder und der Gerichte seines Mundes,

16:13 ihr, der Same Israels, seines Knechtes, ihr Kinder Jakobs, seine Auserwählten!

16:14 Er ist der HERR, unser Gott; er richtet in aller Welt.

16:15 Gedenket ewiglich seines Bundes, was er verheißen hat in tausend Geschlechter,

16:16 den er gemacht hat mit Abraham, und seines Eides mit Isaak;

16:17 und stellte es Jakob zum Recht und Israel zum ewigen Bund

16:18 und sprach: Dir will ich das Land Kanaan geben, das Los eures Erbteils,

16:19 da sie wenig und gering waren und Fremdlinge darin.

16:20 Und sie zogen von einem Volk zum andern und aus einem Königreich zum andern Volk.

16:21 Er ließ niemand ihnen Schaden tun und strafte Könige um ihretwillen.

16:22 "Tastet meine Gesalbten nicht an und tut meinen Propheten kein Leid!"

16:23 Singet dem HERRN, alle Lande; verkündiget täglich sein Heil!

16:24 Erzählet unter den Heiden seine Herrlichkeit, unter allen Völkern seine Wunder!

16:25 Denn der HERR ist groß und sehr löblich und herrlich über alle Götter.

16:26 Denn aller Heiden Götter sind Götzen; der HERR aber hat den Himmel gemacht.

16:27 Es stehet herrlich und prächtig vor ihm und gehet gewaltig und fröhlich zu an seinem Ort.

16:28 Bringet her dem HERRN, ihr Völker, bringet her dem HERRN Ehre und Macht!

16:29 Bringet her dem HERRN die Ehre seines Namens; bringet Geschenke und kommt vor ihn und betet den HERRN an in heiligem Schmuck!

16:30 Es fürchte ihn alle Welt; er hat den Erdboden bereitet, daß er nicht bewegt wird.

16:31 Es freue sich der Himmel, und die Erde sei Fröhlich; und man sage unter den Heiden, daß der HERR regieret.

16:32 Das Meer brause und was darinnen ist; und das Feld sei fröhlich und alles, was darauf ist.

16:33 Und lasset jauchzen alle Bäume im Walde vor dem HERRN; denn er kommt, zu richten die Erde.

16:34 Danket dem HERRN; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.

16:35 Und sprecht: Hilf uns, Gott, unser Heiland, und sammle uns und errette uns aus den Heiden, daß wir deinem heiligen Namen danken und dir Lob sagen.

16:36 Gelobet sei der HERR, der Gott Israels, von Ewigkeit zu Ewigkeit! Und alles Volk sagte Amen! und: Lobe den HERRN!

16:37 Also ließ er daselbst vor der Lade des Bundes des HERRN den Asaph und seine Brüder, zu dienen vor der Lade allezeit, einen jeglichen Tag sein Tagewerk,

16:38 aber Obed-Edom und ihre Brüder, achtundsechzig, und Obed-Edom, den Sohn Jedithuns, und Hosa zu Torhütern.

16:39 Und Zadok, den Priester, und seine Brüder, die Priester, ließ er vor der Wohnung des HERRN auf der Höhe zu Gibeon,

16:40 daß sie dem HERRN täglich Brandopfer täten auf dem Brandopferaltar, des Morgens und des Abends, wie geschrieben steht im Gesetz des HERRN, das er an Israel geboten hat,

16:41 und mit ihnen Heman und Jedithun und die andern Erwählten, die mit Namen benannt waren, zu danken dem HERRN, daß seine Güte währet ewiglich,

16:42 und mit ihnen Heman und Jedithun, mit Drommeten und Zimbeln zu klingen und mit Saitenspielen Gottes. Die Kinder aber Jedithun machte er zu Torhütern.

16:43 Also zog alles Volk heim, ein jeglicher in sein Haus; und David kehrte auch heim, sein Haus zu grüßen.

 

Created with FREE HTMLCompiler by BibleDatabase