HOME | TELL A FRIEND | WHAT'S NEW | DOWNLOAD | MAILING LIST | FAQ | ADD URL | ADD ON
 
BibleDatabase

BibleDatabase - FREE Bibles

BibleDatabase

German Luther

 

Psalm 72

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150]

72:1 (Des Salomo.) Gott, gib dein Gericht dem König und deine Gerechtigkeit des Königs Sohne,

72:2 daß er dein Volk richte mit Gerechtigkeit und deine Elenden rette.

72:3 Laß die Berge den Frieden bringen unter das Volk und die Hügel die Gerechtigkeit.

72:4 Er wird das elende Volk bei Recht erhalten und den Armen helfen und die Lästerer zermalmen.

72:5 Man wird dich fürchten, solange die Sonne und der Mond währt, von Kind zu Kindeskindern.

72:6 Er wird herabfahren wie der Regen auf die Aue, wie die Tropfen, die das Land feuchten.

72:7 Zu seinen Zeiten wird erblühen der Gerechte und großer Friede, bis daß der Mond nimmer sei.

72:8 Er wird herrschen von einem Meer bis ans andere und von dem Strom an bis zu der Welt Enden.

72:9 Vor ihm werden sich neigen die in der Wüste, und seine Feinde werden Staub lecken.

72:10 Die Könige zu Tharsis und auf den Inseln werden Geschenke bringen; die Könige aus Reicharabien und Seba werden Gaben zuführen.

72:11 Alle Könige werden ihn anbeten; alle Heiden werden ihm dienen.

72:12 Denn er wird den Armen erretten, der da schreit, und den Elenden, der keinen Helfer hat.

72:13 Er wird gnädig sein den Geringen und Armen, und den Seelen der Armen wird er helfen.

72:14 Er wird ihre Seele aus dem Trug und Frevel erlösen, und ihr Blut wird teuer geachtet werden vor ihm.

72:15 Er wird leben, und man wird ihm von Gold aus Reicharabien geben. Und man wird immerdar für ihn beten; täglich wird man ihn segnen.

72:16 Auf Erden, oben auf den Bergen, wird das Getreide dick stehen; seine Frucht wird rauschen wie der Libanon, und sie werden grünen wie das Gras auf Erden.

72:17 Sein Name wird ewiglich bleiben; solange die Sonne währt, wird sein Name auf die Nachkommen reichen, und sie werden durch denselben gesegnet sein; alle Heiden werden ihn preisen.

72:18 Gelobet sei Gott der HERR, der Gott Israels, der allein Wunder tut;

72:19 und gelobet sei sein herrlicher Name ewiglich; und alle Lande müssen seiner Ehre voll werden! Amen, amen.

72:20 Ein Ende haben die Gebete Davids, des Sohnes Isais.

 

Created with FREE HTMLCompiler by BibleDatabase